Meister und Margarita - Hörspiel nach Michail Bulgakows Jahrhundertroman

Folge 1/12 von „Meister und Margarita“

Der Teufel erscheint im Moskau der 1930er Jahre und gibt sich als Professor Woland aus, "Experte für Schwarze Magie". Er mischt sich ein in das Gespräch des Dichters Besdomny und des Redakteurs Berlioz, dem er voraussagt, dass er bald seinen Kopf verlieren wird. In einer Parallelhandlung verhört der römische Statthalter Pontius Pilatus in Jerusalem Jesus und verkündet dem Volk schließlich dessen Todesurteil.

Folge 1/12 von „Meister und Margarita“ | Bild: BR
53 Min. | 20.12.2022

VON: Michail Bulgakow

SHOWNOTES

Neueste Episoden