Wenn das ich wäre - der BAYERN 3 Podcast über wilde und wahre Geschichten

Versehentlich Verbrecher

Eine wilde Partynacht und ein verschwundenes Auto. Darum geht's in dieser Folge von "Wenn das ich wäre”. Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi” Benesch versetzen sich dafür zurück in ihr 19-jähriges Ich und spielen mit euch folgende (wahre) Geschichte gedanklich durch: Stellt euch vor, ihr seid 19 und wohnt auf dem Land. Die nächste Disco ist 45 Autominuten entfernt. Ihr leiht euch den Familien-Van eurer Eltern, mit dem ein Freund euch zur Disco fährt. Danach bringt er das Auto zurück, parkt es in der Einfahrt eurer Eltern und lässt den Schlüssel stecken. Ein anderer Kumpel will euch später wieder damit abholen. Doch als der früh morgens vor der Disco vorfährt, sitzt er plötzlich in einem fremden Auto. Der Familien-Van eurer Eltern... spurlos verschwunden! Wo ist das Auto hin? Was ist passiert? Und wie löst ihr das Ganze auf?

Versehentlich Verbrecher | Bild: BR/Markus Konvalin
27 Min. | 1.11.2021

VON: Jacqueline Belle, Sebastian Benesch, Gregor Schmalzried

Neueste Episoden