Kosmos Musik - Der Wissens-Podcast mit Suzanna Randall
Staffel 1 Episode 10

Wie wird Musik politisch instrumentalisiert? – Mit der Musikwissenschaftlerin Yvonne Wasserloos

Ob bei Fußballspielen, Parteitagen oder Staatsakten - Musik spielt auch jenseits des Konzertsaals eine wichtige Rolle. Klänge sind mehrdeutig, jeder empfindet sie etwas anders, und trotzdem können sie Menschen vereinen. Woher kommt diese Wirkung? Warum kann Musik politisch instrumentalisiert werden? Die Musikwissenschaftlerin Yvonne Wasserloos ist Leiterin des Zentrums für Verfemte Musik in Rostock und hat sich intensiv mit dem Verhältnis von Musik und Staat auseinandergesetzt. Suzanna spricht mir ihr darüber, wie Neonazis mit Musik neue Anhänger rekrutieren, warum Autokraten wie Putin Angst vor der Macht der Musik haben und wo Singen ein politisches System zum Einsturz gebracht hat. - Habt Ihr Fragen, Kritik, Anregungen zum Podcast? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail an: kosmosmusik@br-klassik.de

Wie wird Musik politisch instrumentalisiert? – Mit der Musikwissenschaftlerin Yvonne Wasserloos | Bild: BR
39 Min. | 30.3.2022

VON: Suzanna Randall

SHOWNOTES

Neueste Episoden