Berühmte Komponisten - Biografien zum Hören | Bild: Elena Zaucke
BR-KLASSIK

Berühmte Komponisten - Biografien zum Hören

Das Leben großer Komponisten als Podcast: In einer neuen Staffel der Biografien zum Hören von BR-KLASSIK erzählt Udo Wachtveitl die Lebensgeschichte von Gustav Mahler. Als Sohn eines Schnapsbrenners in der böhmischen Provinz steigt Mahler auf zum berühmtesten Dirigenten seiner Zeit. Er wird Hofoperndirektor in Wien und Chefdirigent in New York. Heftig angefeindet wird er als Komponist, immer wieder auch mit antisemitischen Tönen. Die glanzvolle und morbide Atmosphäre von Wien um 1900 bildet den historischen Hintergrund, die spannungsreiche Ehe mit Alma Mahler prägt das persönliche Umfeld. Ein Leben bestimmt von Konflikten, Krisen und Katastrophen, aber auch von enormer Energie, von Glücksrausch und Triumphen. Auch davon erzählt seine Musik. Sie fragt nach Leben und Tod und versucht letztlich, die ganze Welt in Tönen einzufangen. Eine akustische Erzählung in zehn Folgen mit Udo Wachtveitl als Erzähler und René Dumont als Gustav Mahler. Recherchiert und geschrieben von Jörg Handstein.

Dazu Passt