radioWissen

Frauen in geweihten Ämtern der Frühkirche - Priesterin, Diakonin, Bischöfin

Frauen haben im ersten Jahrtausend der Kirche vielfältige kirchliche Funktionen und Ämter ausgeübt. Sie waren als Priesterinnen, Prophetinnen, Apostelinnen und Bischöfinnen tätig. Ihre Bedeutung ist unter der androzentrischen Forschung verlorengegangen und wird auch heute noch von der katholischen Kirche vernachlässigt.

Frauen in geweihten Ämtern der Frühkirche - Priesterin, Diakonin, Bischöfin | Bild: picture-alliance / Godong | Pascal Deloche
23 Min. | 10.8.2022

VON: Susanne Brandl

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: Getty Images / BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden