Dreimal besser

Kinderrechte: So kann Deutschland familienfreundlicher werden

Weniger als die Hälfte der Deutschen findet, dass unser Land kinderfreundlich ist. Das hat eine Forsa-Umfrage ergeben. Schwimmunterricht ist zum Beispiel ein Thema mit viel Verbesserungsbedarf. Ein Schwimmbad auf Rädern will da Abhilfe schaffen. Am wichtigsten finden Experten, dass Kinder und Jugendliche selbst mitbestimmen dürfen, damit die Politik auf sie mehr Rücksicht nimmt. Das Wahlalter auf 14 Jahre zu senken, könnte da helfen, meint zum Beispiel das Kinderhilfswerk. Außerdem sollten Städte die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mehr mitdenken. Wie das geht, macht Regensburg vor - und wird deshalb von vielen anderen Städten nach Tipps gefragt.

Kinderrechte: So kann Deutschland familienfreundlicher werden | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch
15 Min. | 23.9.2022

VON: Kevin Ebert, Anne Kleinknecht, Veronika Süß

SHOWNOTES

Neueste Episoden