Breitengrad

Die letzte Reise der "Westerhamm" - Schrottschiffe in Indien

Erstmals gehen Staatsanwaltschaften in großem Stile gegen deutsche Reedereien vor, die Schrottschiffe illegal in Südasien entsorgt haben sollen. In Hamburg und Kiel werden Ermittlungsverfahren geführt, in Rendsburg stehen erstmals zwei Reeder vor Gericht. Die meisten der Schiffe wurden im indischen Alang auf den Strand gefahren. Auf diesem - wie er genannt wird - "größten Schiffsfriedhof der Welt" werden von zehntausenden Wanderarbeitern alte Kähne unter oft fragwürdigen Arbeits- und Umweltbedingungen zerlegt.

Die letzte Reise der "Westerhamm" - Schrottschiffe in Indien | Bild: picture alliance / imageBROKER | Frank Bienewald
24 Min. | 20.7.2022

VON: Peter Hornung, Marie Blöcher, Lea Busch

Breitengrad | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Breitengrad

Neueste Episoden