BR24 Thema des Tages

Ausbildung ukrainischer Soldaten durch Bundeswehr beginnt

Schulung an der Panzerhaubitze 2000 - ab sofort werden im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein ukrainische Soldaten an der schweren Waffe ausgebildet - in der Artillerieschule der Bundeswehr. Auf deutschem Boden läuft aber noch eine weitere Ausbildungsmission - allerdings unter Führung der US-Truppen: auf dem Militärstützpunkt in Grafenwöhr in der Oberpfalz. Rund 40 Tage sollen diese Schulungen dauern - das ist Eiltempo. Was kann in dieser kurzen Zeit alles vermittelt werden, welche Probleme gibt es und welche zusätzlichen Waffensysteme sollen den ukrainischen Soldaten bei der Verteidigung gegen Russland helfen? Darüber spricht Esther Diestelmann mit unserem BR-Rüstungsexperten Stephan Lina.

Ausbildung ukrainischer Soldaten durch Bundeswehr beginnt | Bild: BR
8 Min. | 11.5.2022

VON: Esther Diestelmann, Stephan Lina, Moderation: Tanja Sluka

Neueste Episoden