Alles Geschichte - History von radioWissen

RAUS AUS DER KRISE! Keynes' folgenreicher Plan für die Wirtschaft

Die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre hat John Maynard Keynes auf die Idee gebracht: In Krisen soll der Staat gezielt in die Wirtschaft eingreifen, um ihr wieder auf die Beine zu helfen. Damit vertrat er genau das Gegenteil von der Idee einer Wirtschaft, die sich am besten selbst helfen könne. Bis heute scheiden sich am Keynesianismus die ökonomischen Geister. (BR 2010)

RAUS AUS DER KRISE! Keynes' folgenreicher Plan für die Wirtschaft | Bild: picture alliance / Mary Evans Picture Library
23 Min. | 14.4.2022

VON: Carsten Lenz

SHOWNOTES

Neueste Episoden